runbiz - Das aktive Sport- und Business-Magazin für Kunden und Mitarbeiter

runbiz - Das aktive Sport- und Business-Magazin für Kunden, Läufer, Laufen und Mitarbeiter

Startseite von runbiz.de

News - Impressum

Zum Thema passende ebay-Lose

Inhalt

Über Firmenläufe

Deutschland ist im Firmenlauffieber!
Nicht nur der JPMorgan Chase Corporate Challenge, Deutschlands größter Firmenlauf in Frankfurt, lockt alljährlich über 50.000 Läufer an, sondern auch Newcomer wie der B2RUN - Firmenlauf in München konnten an die 20.000 Teilnehmer verzeichnen.

Bei den Firmenläufen geht es nicht alleine um sportliche Leistung, sondern sie sollen auch die Teamzusammengehörigkeit und so die Motivation von Mitarbeitern der teilnehmenden Firmenteams fördern.
Aber nicht nur das: Laufen macht Spaß und ist gesund. Der Laufsport ist der ideale Ausgleichssport gegen Bewegungsmangel und Stress bei der Büroarbeit. Dazu schmelzen die überflüssigen Pfunde nur so dahin.

Inhaltsverzeichnis

Über Firmenläufe Links News Berichte

Links auf Firmenläufe

Websites zum Thema Firmenlauf allgemein

www.jpmorganchasecc.com JPMorgan Chase Corporate Challenge - Firmenläufe weltweit

Firmenläufe in Deutschland

Orte A - K

www.firmenlauf-erzgebirge.de Firmenlauf in Lüdenscheid
www.berliner-firmenlauf.de Firmenlauf in Berlin
www.venture2run.de Businesslauf in Berlin
www.firmenlauf-bonn.de Firmenlauf Bonn
www.firmenlauf-chemnitz.de Firmenlauf Chemnitz
www.citi-run.de City Run Duisburg - ein Firmenlauf in Duisburg
www.jpmccc.de JPMorgan Chase Corporate Challenge
Deutschlands größter Firmenlauf in Frankfurt.
Oberland Firmenlauf Firmenlauf in Geretsried
www.aok-firmenlauf-hamm.de Firmenlauf in Hamm
www.hannover-firmenlauf.de Firmenlauf in Hannover
www.stimme-firmenlauf.de Stimme-Firmenlauf Heilbronn
www.firmencup.de Firmenlauf am Hockenheimring
www.firmenlauf.de münz-Firmenlauf in Koblenz
www.running-united.de/firmenlauf/ Firmenlauf in Köln
www.fila-koeln.de Firmenlauf in Köln

Orte L - Z

www.lauf-im-kreis.de Firmenlauf in Lüdenscheid
www.leipzig-firmenlauf.de Leipziger Firmenlauf
www.mitteldeutscher-firmenlauf.de Mitteldeutsche Firmenlauf beim Flughafen Halle/Leipzig in Schkeuditz
www.b2run.de Münchner Firmenlauf
www.nuernberg-firmenlauf.de Firmenlauf in Nürnberg
www.firmenlauf-saarland.de Dillinger Firmenlauf im Saarland
www.firmenlauf-sh.de Schleswig Holsteiner Firmenlauf
www.firmenlauf-am-see.de ifb - Firmenlauf in Seehausen am Staffelsee
www.siegerlaender-firmenlauf.de Siegerländer Firmenlauf in Siegen
www.firmenlauf-wuerzburg.de Firmenlauf in Würzburg

Firmenläufe in Österreich

www.tiroler-firmenlauf.at Tiroler Firmenlauf in Innsbruck
www.businessrun.at Wien Energie Business Run
www.firmenlauf.at Österreichischer Firmenlauf in Wiener Neustadt

Firmenläufe in der Schweiz

www.firmenlauf.ch Schweizer Firmenlauf in Zürich

Internationale Firmenläufe durch mehrere Länder

Via Carolina Run Grenzüberschreitender Staffelfirmenlauf von Prag nach Nürnberg

News

Maxi-Firmenlauf 2007 - Toll gelaufen! (24.07.2007)

Bei traumhaftem Wetter schickte die zweite Bürgermeisterin, Christine Strobl, 24.000 Läufer aus 900 Unternehmen auf die 6,75 km lange Strecke. Mit 24.000 Startern verzeichnet der Maxi-Firmenlauf einen Teilnehmerrekord. Der Maxi-Firmenlauf ist nicht nur Münchens größter Laufevent, sondern auch der größte Firmenlauf Deutschlands mit individueller Zeitnahme.

Die schnellsten Läufer bei den Herren lieferten sich ein Kopf-an-Kopf- Rennen. Nach sensationellen 19:23,6 Minuten erreichte Dennis Pyka von IPK International als erster Läufer das Ziel im Olympiastadion. Ihm dicht auf den Fersen: Johann Hillebrand vom Team "Fünf Fitte Beamte", der mit einer Zeit von 19:32,7 Minuten ins Ziel spurtete. Dritter in der Gesamtwertung der Herren wurde German Hehn von Giesecke & Devrient mit 19:51,6 Minuten.

Bei den Frauen gewann Monika Kaiser vom Team Siemens mit einer Zeit von 23:02,5 Minuten. Georgina Oswald vom Team Amway belegte mit 23:30,3 Minuten den zweiten Platz. Als Dritte erreichte Petra Stöckmann von den Stadtwerken München das Ziel - in 23:30,7 Minuten.

Die Nase vorn bei der Teamwertung der Frauen hatte das Team Siemens mit einer Gesamtzeit von 2:12:03,1. Bei den Männern siegte das Team der HypoVereinsbank mit einer Gesamtlaufzeit von 1:50:52,9. Bei der Teamwertung Mixed gewann nochmal ein Team von Siemens, mit einer Gesamtzeit von 1:57:17,7.

Der Preis des kreativsten Teams ging an Bosch VH München. Die 15 Mann starke Truppe hatte sich als Brandmelder verkleidet.

Das größte Team des Maxi-Firmenlaufs 2007 stellte die Allianz mit 1.139 Läufern - damit gewannen sie die Wertung des "Fittesten Unternehmens".

Nach dem Zieleinlauf wurden alle Läufer mit über 40.000 Litern Flüssigkeit versorgt: Erdinger Alkoholfrei und Rivella schenkten je 20.000 Liter aus. Zusätzlich sorgten die Stadtwerke München mit dem gesunden M-Wasser für ausreichende Flüssigkeitszufuhr.

Bei der anschließenden Siegerehrung überreichten die Profi-Triathleten Lothar und Nicole Leder die Preise. Zuvor hatten die Beiden den 24.000 Läufern noch die letzten Tipps zu einem gelungen Lauf mit auf den Weg gegeben.

Der Maxi-Firmenlauf endete mit einem großen Feuerwerk gegen 23 Uhr.

Im nächsten Jahr findet der Maxi-Firmenlauf am 24. Juli statt.

Oberland Firmenlauf am 15.09.2007 (14.06.2007)

Laufen für den guten Zweck ! Das Oberland läuft für die eigene Gesundheit und die Kinderklinik Hochried.

Am 15. September 2007 um 14:30 Uhr fällt, nach einem gemeinsamen Warm-up, der Startschuss zum zweiten ifb Firmenlauf in Seehausen am Staffelsee im bayerischen Oberland.
Zum zweiten Mal wird es den familienfreundlichen Lauf für jedermann, den ifb Firmenlauf, in Seehausen geben. Einen Lauf der besonderen Art: für große und kleine Gruppen, Einzelläufer und für jung und alt! Neu ist in diesem Jahr, dass für jede Altersgruppe ein Lauf dabei ist.
Die in diesem Jahr 7,2 Kilometer lange Strecke, der drei möglichen Erwachsenendisziplinen Laufen, Walken, Nordic Walken, führt mitten durch die oberbayerische Bilderbuchlandschaft, entlang des Staffelsees und unmittelbar vor dem prächtigen Alpenpanorama.

Die Startgebühr für die Erwachsenen beläuft sich wie im Vorjahr auf 15.- Euro. Ganz nach dem Motto: „Laufen macht gesund“ wird jeweils 1.- Euro des Erwachsenen-Startgeldes in diesem Jahr einem Kinder-Projekt von Dr. Hermann Mayer der Kinderklinik Hochried zu Gute kommen.

Veranstaltet wird der ifb-Firmenlauf auch in diesem Jahr von der Privaten Wirtschaftsakademie Werdenfels (WAW) aus Seehausen. „Wir gehen wieder von einer sehr guten regionalen Beteiligung am Lauf aus. Uns liegt bereits die erste Anmeldung aus Berlin vor,“ freut sich der Organisator des Firmenlaufs und WAW-Geschäftsführer Jörn Wolfgram. „Wir hoffen natürlich neben vielen kleinen Teilnehmergruppen auf einen heißen Kampf, um den XXL-Pokal, für das größte Lauf-Team, und nach den ersten Tagen der Anmeldemöglichkeit ist bereits ein Team mit großen Erfolgsaussichten für diesen Pokal angemeldet. Gespannt sind wir auch auf den Sieger dieses Pokals vom Vorjahr: den Murnau Alpenhof“.
Auch Klaus Hanke, Hauptpartner des Laufs und Geschäftsführer der ifb KG ist von der Umsetzung der Firmenlauf-Idee begeistert, „das Gemeinschaftsgefühl in Teams und Firmen wird durch ein gemeinsames sportliches Erlebnis - wie dem Firmenlauf - ganz besonders gestärkt. Es fördert die Motivation und die Identifikation der Mitarbeiter mit dem eigenen Unternehmen. Deshalb werde ich auch in diesem Jahr wieder mit unserem ifb-Team an den Start gehen und mit Laufen!“
Und zu gewinnen gibt es natürlich auch etwas: unter allen Erwachsenenläufern verlost die WAW ein Wochenende für zwei Personen in einem Vier Sterne Wellness Hotel in Südtirol.

Mehr darüber

2007 Nonstop - Via Carolina - Firmenlauf von Prag nach Nürnberg (25.04.2007)

Der Nonstop - Via Carolina Firmenlauf von Prag nach Nürnberg verbindet die Partnerstädte Prag und Nürnberg mit einem Team- und Staffellauf. Grundgedanke: Im Team sportlich Länder und Städte zu verbinden. Der Lauf wird in 10 km Etappen eingeteilt. Jede/r Läufer/-in sollte möglichst 3 Etappen á 10 Kilometer innerhalb 31 Stunden zügig durchlaufen. Begleitet wird der/die Läufer/-in von 1-2 Mountainbike-Fahrern und einem Auto. Wer sich Ereignis nicht entgehen lassen möchte sucht sich 10 gut trainierte und lauferfahrene Mitstreiter, die sich dieser Herausforderung annehmen.
Start: Samstag, 21.Juli 2007 – 12 Uhr Prag Mitte – Rathaus – (bei Karlsbrücke und Wenzelsplatz)
Ziel: Sonntag, 22 Juli 2007 – ca. 19 Uhr Nürnberg – Hauptmarkt
Streckenverlauf Prag/Pilsen – Grenzübergang Eslarn – Wernberg – Sulzbach-Rosenberg – Hersbruck – Lauf – Nürnberg Streckenbeschreibung: ca. 95 % abgelegene Straßen und gut asphaltierte Wege.

Infos zum Lauf 2006 finden Sie unter: www.viacarolinarunning.de  und E-Mail

1. Oberland Firmenlauf 2007 am 14.6.07 (19.03.2007)

1. Oberland Firmenlauf 2007: Gesucht werden die kreativsten, kompaktesten, ausdauerndsten und schnellsten Unternehmen!

Sehr geehrte Damen und Herren, am Donnerstag, den 14. Juni ist es soweit: Dann fällt um 19.00 Uhr in Geretsried der Startschuss zur sehnlichst erwarteten Firmenlauf-Premiere im Oberland. Der Oberland Firmenlauf ist kein „bierernstes Kräftemessen“ sondern darf mit einem kleinen Augenzwinkern eher als Afterwork-Event betrachtet werden. Der attraktive Innenstadt-Parcours ist knapp 6 Kilometer lang und wird laufend, joggend, walkend oder gehend bewältigt. Start-/Ziel- und Party-Bereich ist mitten im Zentrum von Geretsried - auf dem neu gestalteten Karl-Lederer-Platz. Aufgrund der vielen Fans & Kollegen ist eine tolle Atmosphäre garantiert. Auf der Strecke haben alle Oberland-Firmen die Möglichkeit sich zu präsentieren. Abschließendes Highlight ist eine rauschende „After-Work-Run-Party“ mit Radio Alpenwelle auf der die Wanderpokale für die fixesten, kompaktesten, kreativsten und ausdauerndsten Unternehmen verliehen werden. Mit besten Grüßen, Ihr Oberland Firmenlauf Team

Mehr darüber

Firmenlauf Schleswig-Holstein am 9.6.07 (10.03.2007)

Die Kieler Nachrichten berichteten: Der Firmenlauf Schleswig-Holstein geht in seine dritte Runde: Am 9. Juni nehmen wieder ganze Belegschaften den Rundkurs um die Hörn in Angriff.

Mehr darüber

Venture2Run am 21.4.07 in Berlin (10.03.2007)

Verbindet sportliche Leidenschaft und die Möglichkeit entspannt geschäftliche Kontakte anzubahnen! Ich habe immer bedauert, daß alle Teilnehmer nach einem Lauf so auseinandergehen ... gleichzeitig habe ich erfahren, daß viele Unternehmer und die, die es werden wollen, Läufer sind. Natürlich sprechen wir auch an anderen "Spezies" an, die einfach einen landschaftlich schönen Lauf rund um den Berliner Müggelsee mit "Networking" verbinden wollen! 21. April 2007 Informationen/Anmeldung: www.venture2run.de 
Die Strecke ist ein Halbmarathon ohne Zeitstress. Es gibt eine Zeitnahme (championchip von Mika Timing). Gerne auch für Beginners! Checkt einfach www.venture2run.de  oder ruft mich ggf. einfach an: 030-44038633. Wir erwarten ca. 600-800 Läufer und Läuferinnen aus dem gesamten Bundesgebiet, der Schweiz und Österreich

Gruß aus Berlin Ulf Leonhard

Mehr darüber

Münchner Maxi-Firmenlauf am 19. Juli 2007 (09.03.2007)

Heuer startet der Maxi-Firmenlauf am 19. Juli 2007 und die ersten 10.000 Startplätze sind bereits vergeben. Trommeln Sie jetzt Ihr Team zusammen und seien Sie dabei, wenn der Startschuss am Coubertinplatz fällt! Erleben Sie den unvergesslichen Zieleinlauf durchs große Marathontor ins Olympiastadion mit Gänsehautfeeling und genießen Sie einen ereignisreichen Abend mit Ihren Kollegen.

Mehr darüber

Erster ifb Firmenlauf am Staffelsee (18.10.2006)

(openPR) - Seehausen mit neuem Laufevent – nächstes Jahr sogar mit Halbmarathon

Seehausen, 3. Oktober 2006. Am 3.10.06  waren nicht nur die insgesamt 108 Läufer und Walker, sondern auch die zahlreichen Zuschauer, begeistert bei der Sache als erstmals der Startschuss zum ifb Firmenlauf in Seehausen am Staffelsee fiel.

Schnellster Läufer in der Einzelwertung der Damen war mit 30 Minuten und 11 Sekunden Manuela Reich von der Laufgemeinschaft Staffelsee Murnau. Bei den Herren siegte Volker Bockhorn, ebenfalls von der Laufgemeinschaft Staffelsee Murnau, mit einer Zeit von 26 Minuten und 20 Sekunden.

Mehr darüber

Am 30.09.2006 startet der 1. ifb - Firmenlauf in Seehausen am Staffelsee (25.07.2006)

In der wunderschönen Landschaft vor dem prächtigen Alpenpanorama und dem Staffelsee ist dieser Firmenlauf für Sie bestimmt besonders reizvoll.
Machen Sie mit. Motivieren Sie Ihre Kollegen. Sie können die ca. 7,4 km Strecke (mit professioneller Zeitmessung) im Feld der Jogger oder Walker und Nordic Walker absolvieren. Wählen Sie die Diszplin, in der Sie sich wohl fühlen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.firmenlauf-am-see.de

1. Firmenlauf Erzgebirge (23.05.2006)

Am 24.5.06 findet in Aue- Schwarzenberg der erste Firmenlauf Erzgebirge statt. Der Start ist um 20:00.

Mehr darüber

Maxi - Firmenlauf in München am 11.05.2006 (13.05.2006)

Maxi - Firmenlauf in München am 11.05.2006 - Bildbericht von Thomas Schmidtkonz. Sonne und Partystimmung mit 20.000 Läufern.

Deutschland ist im Firmenlauffieber! Beim Maxi - Firmenlauf in München starteten ab 19:30 rund 20.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus 702 bayerischen Unternehmen. Bei strahlendem Wetter ging es auf einer abwechslungsreichen 6,75 km langen Strecke durch den schönen Olympiapark, während zahlreiche Zuschauer die Strecke säumten. Nach 21:24 Minuten stand fest, wer als schnellster Läufer in diesem Jahr über die Ziellinie im Olympiastadion kam: Es war Christian Seiler vom Team Landeshauptstadt München 2. Meine Frau Gaby und ich ließen uns eine knappe halbe Stunde mehr Zeit und konnten dafür auf der Strecke fotografierend wie schon im Vorjahr zahlreiche Bilder mitbringen, mit denen wir diesen Bildbericht gestaltet haben ...

Mehr darüber

Münchner Firmenlauf 2006

Firmenlauf Schleswig-Holstein rund um die Kieler Hörn am 27.5.06 (04.05.2006)

Am 27. Mai 2006 treten Mitarbeiter-Teams aus Schleswig-Holstein im Firmenlauf rund um die Kieler Hörn an.

Mehr darüber

20.000 Teilnehmer beim Laufereignis des Jahres (18.04.2006)

München geht in die große Firmensport-Offensive - Münchner Firmenlauf am 11.5.06

München, 07. April 2006 - Der Ansturm auf den Maxi-Firmenlauf ist gigantisch: Bereits fünf Tage vor Anmeldeschluss verzeichnen die Veranstalter onpact AG/sports concepts mehr als 20.000-Teilnehmer. Damit wird der Maxi-Firmenlauf seinem Namen vollauf gerecht. Ganz München ist im Firmenlauf-Fieber und stürzt sich auf die allerletzten Startplätze.

Mehr Informationen unter www.maxi-firmenlauf.de

4. AOK Firmenlauf in Lüdenscheid am 8.6.06 (08.03.2006)

Einen Tag vor der Eröffnung der Fußball-WM in Deutschland fällt in Lüdenscheid der Startschuss zum 4. AOK-Firmenlauf. Dieser Lauf im Märkischen Kreis möchte die Freude an der Bewegung und den Teamgedanken miteinander verknüpfen. Nicht der Leistungsgedanke steht im Vordergrund, sondern Spaß, Gesundheit und das Gemeinschaftsgefühl.

Mehr darüber

3. Münchner Firmenlauf B2RUN findet am 11.05.2006 statt (30.01.2006)

Der diesjährige Münchner Firmenlauf B2RUN wird am 11.05.2006 stattfinden. Diesen Termin gaben die Veranstalter onpact AG / sports concepts (OSC) heute offiziell bekannt. Die Anmeldung beginnt nächste Woche. Wie im Jahr 2005
wird die Laufveranstaltung des Jahres auf einer Strecke von ca. 6,75 Kilometern durch den Olympiapark geführt und endet mit dem Zieleinlauf durchs Marathontor ins Olympiastadion. Oberbürgermeister Christian Ude hat erneut die Schirmherrschaft übernommen. Der B2RUN 2005 hat rund 17.000 Läufer aus mehr als 700 Unternehmen begeistert.

Mehr darüber

Bericht vom B2RUN - Firmenlauf am 27.7.07 in München (02.08.2005)

Sonne, Hitze, Partystimmung mit 17.000 Läufern

Deutschland ist im Firmenlauffieber!
Nicht nur der JPMorgan Chase Corporate Challenge, Deutschlands größter Firmenlauf in Frankfurt, lockt alljährlich über 50.000 Läufer an. Auch beim B2RUN - Firmenlauf in München nahmen am 27.7.05 17.000 Läuferinnen und Läufer teil. So katapultierte sich dieses Laufevent gleich zum zweit größten Firmenlauf Deutschlands hoch.
Und ich war dabei ...

Mehr darüber

Berichte

Bericht vom B2RUN - Firmenlauf am 27.7.07 in München

 

 

competition - Litho, Druck & Produktion

 

google - Anzeigen

 

Zum Thema passende Hinweise
Zum Thema passende ebay-Lose

 

 

   
Copyright © 2005 / 2017 runbiz.de, Forchheim, Deutschland
Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Haftung!
Haftungsausschluss bei runbiz.de
Impressum